Humanistische Winterfeier in Wuppertal

Das „Atelier“ in der Hofaue (W-Elberfeld) gab am So., 17. Dez., einen hübschen Rahmen für die Winterfeier des Humanistischen Verbandes. Zwischen dem 10. Dez. (Tag der Menschenrechte) und dem 21. Dez. (Winter-Sonnenwende) wird diese öffentliche Feier vom HVD in Wuppertal alljährlich durchgeführt. Bei Kaffee und Kuchen konnten sich Besucher/innen auch selbst am kleinen Kulturprogramm beteiligen: Rezitationen, Lieder, Humorvolles.

Philosophisch wurde es bei vorgetragenen Gedanken zum Thema „Was feiern Humanist/ innen?“. Menschen haben immer gefeiert, vor allem, wenn im Leben etwas Wichtiges ansteht. So gestalten unserer HVD-Feiersprecher/ innen auch Hochzeiten, Namensfeiern, Trauerfeiern und das jährliche Humanistische Gedenken der Verstorbenen sowie die www.Bergische-Jugendfeier.de

Fotos: hp.schulz

 

Advertisements