Was wir machen

Wir sind die Gemeinschaft „Wuppertal / Bergisches Land“ des Humanistischen Verbandes NRW K.d.ö.R. als Weltanschauungsgemeinschaft und Kulturorganisation haben wir mehrere Tätigkeitsbereiche:

Wir führen humanistisch orientierte Feiern zur Geburt (Namensgebung) durch, zum „Erwachsenerwerden“ (JugendFEIER), zur Gründung von Lebensgemeinschaften sowie zum Lebensende (weltliche Trauerfeier).

Dazu stehen ausgebildete Feier-Sprecher/innen zur Verfügung, die der humanistischen Weltanschauung verpflichtet sind. Die Ausbildung liegt in der Verantwortung des HVD NRW.

Wir bieten Hilfe und eingehende Beratung für die Abfassung einer Patientenverfügung (Betreuungsvorsorge). Behandelnde Ärzte müssen den so bestimmten Patientenwillen verbindlich beachten.

Es werden humanistische Texte gelesen auch literarische Texte oder wissenschaftliche. Einmal im Monat, Interessierte und Vorschläge sind willkommen.

Bei passende Gelegenheiten führen wir öffentliche Veranstaltungen zu beistimmten Themen durch. Die Ankündigungen sind auf dieser Website zu finden und oft auch in Wuppertaler Medien.

… und wer will, kann gleich hier HVD-Mitglied werden

Advertisements